Klappentext Donnerstag #1

Hallo Bücherwurm,

wie oft werden wir von einem schönen Cover zum Kauf verleitet? Nun ja – ich glaube das passiert jedem von uns hin und wieder. Daher geht es beim Klappentext Donnerstag von Pink Mai Books nur um den Inhalt ohne euch das Cover zu zeigen.

Heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, das sich noch auf meinem SuB befindet und darauf wartet bald gelesen zu werden.

„Phillips letztes Geschenk“ von Christiane Lind

»Was hat er sich nur dabei gedacht?«, flüsterte Carolin, als ein schwarzes Kätzchen aus dem Transportkorb herauslugte … Seit ihr Mann gestorben ist, verkriecht sich Carolin in ihrer Trauer und meidet alle Menschen. Überraschend erhält sie eines Tages ein Geschenk, das Phillip noch vor seinem Tod für sie ausgesucht hatte: ein Katzenjunges. Auf Samtpfoten schleicht es sich in ihr Leben und in ihr Herz – obwohl sein Freiheitsdrang sie gehörig auf Trab hält. Beim Suchen lernt Carolin ihre Nachbarn besser kennen und gewinnt langsam neuen Lebensmut. Bis zu dem Tag, als ihr Kätzchen verschwindet, und das, wo der Winter vor der Tür steht! Ein berührender Roman über Trauer, Liebe und die Kraft der Freundschaft.

Kennt jemand von euch das Buch bereits? Ich freue mich auf eure Kommentare 🙂

Kommentar verfassen